Showing 17 results

Description
The Salzburg Collection W. Braumüller
Advanced search options
Print preview View:
Abhandlungen aus dem österreichischen Staatsrecht über das kaiserliche Manifest und Patent vom 20. September 1865, über die beiden Adressen des ungarischen Landtages von 1861 und über die Unbedingtheit, Einheitlichkeit und Realität der pragmatischen Sanction mit Anschluss ihrer Documente.
Abhandlungen aus dem österreichischen Staatsrecht über das kaiserliche Manifest und Patent vom 20. September 1865, über die beiden Adressen des ungarischen Landtages von 1861 und über die Unbedingtheit, Einheitlichkeit und Realität der pragmatischen Sanction mit Anschluss ihrer Documente.
Acht Vorträge über das älteste Synodalrecht der päpstlichen Gerichtshoheit : eine historisch-dogmatische Studie, zugleich ein Beitrag zur Gesellschaftslehre
Acht Vorträge über das älteste Synodalrecht der päpstlichen Gerichtshoheit : eine historisch-dogmatische Studie, zugleich ein Beitrag zur Gesellschaftslehre
Darstellung der gesetzlichen Bestimmungen über die Parteien und deren Stellvertreter im civilgerichtlichen Verfahren in Oesterreich.
Darstellung der gesetzlichen Bestimmungen über die Parteien und deren Stellvertreter im civilgerichtlichen Verfahren in Oesterreich.
Das Eherecht der katholischen Kirche nach seiner Theorie und Praxis. Mit besonderer Berücksichtigung der in Österreich zu Recht bestehenden Gesetze.
Das Eherecht der katholischen Kirche nach seiner Theorie und Praxis. Mit besonderer Berücksichtigung der in Österreich zu Recht bestehenden Gesetze.
Der österreichische Staatsrath (1760-1848). Eine geschichtliche Studie vorbereitet und begonnen
Der österreichische Staatsrath (1760-1848). Eine geschichtliche Studie vorbereitet und begonnen
Die Fragenstellung im Schwurgerichtsverfahren. Drei Vorträge gehalten am 21. und 28. November und am 5. December 1862 im Wiener Verein zur Uebung Gerichtlicher Beredsamkeit.
Die Fragenstellung im Schwurgerichtsverfahren. Drei Vorträge gehalten am 21. und 28. November und am 5. December 1862 im Wiener Verein zur Uebung Gerichtlicher Beredsamkeit.
Die freie Advocatur und ihre legislative Organisation : eine Abhandlung zur Reform der deutschen und österreichischen Gesetzgebung
Die freie Advocatur und ihre legislative Organisation : eine Abhandlung zur Reform der deutschen und österreichischen Gesetzgebung
Die kirchlichen Freiheitsbriefe des Stiftes Klosterneuburg. Urkundensammlung mit rechtlichen und geschichtlichen Erläuterungen.
Die kirchlichen Freiheitsbriefe des Stiftes Klosterneuburg. Urkundensammlung mit rechtlichen und geschichtlichen Erläuterungen.
Die "Nichtigkeitsgründe" der österreichischen Strafprozessordnung
Die "Nichtigkeitsgründe" der österreichischen Strafprozessordnung
Die österreichische Strafprocessordnung vom 17. Jänner 1850,
Die österreichische Strafprocessordnung vom 17. Jänner 1850,
Die Rechtslehre an der Wiener Universität : geschichtliches Fragment, als Beitrag zur österreichischen Rechtsgechichte
Die Rechtslehre an der Wiener Universität : geschichtliches Fragment, als Beitrag zur österreichischen Rechtsgechichte
Erläuterungen des Allerhöchsten Patentes vom 29. November 1852 über die Aviticitäts-Verhältnisse
Erläuterungen des Allerhöchsten Patentes vom 29. November 1852 über die Aviticitäts-Verhältnisse
Grundriss des heutigen europäischen Völkerrechtes.
Grundriss des heutigen europäischen Völkerrechtes.
Handbuch des internationalen Privat- und Strafrechtes mit Rücksicht auf die Gesetzgebungen Österreichs,
Handbuch des internationalen Privat- und Strafrechtes mit Rücksicht auf die Gesetzgebungen Österreichs,
Historisch-genetische Erläuterung des österreichischen Pressegesetzes und des Gesetzes über das Strafverfahren in Presssachen vom 17. Dez. 1862, sowie der Amts-Instruction zu beiden Gesetzen.
Historisch-genetische Erläuterung des österreichischen Pressegesetzes und des Gesetzes über das Strafverfahren in Presssachen vom 17. Dez. 1862, sowie der Amts-Instruction zu beiden Gesetzen.
Lehrbuch des Kirchenrechtes,
Lehrbuch des Kirchenrechtes,
Revision des ungarischen Ausgleichs. Aus geschichtlichstaatsrechtlichen Gesichtspunkten,
Revision des ungarischen Ausgleichs. Aus geschichtlichstaatsrechtlichen Gesichtspunkten,